Wir wollen Deine Stimme hören…

… engagier‘ dich im ersten Jugendbeirat des Bundesministeriums für wirtschaftliche 

Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)! 

 

Wir suchen 16 Jugendliche im Alter von 14 bis 22 Jahren, die in Deutschland wohnen und Zeit und Interesse haben, sich im Jugendbeirat des BMZ zu engagieren und Entwicklungspolitik mitzugestalten. 

Der Jugendbeirat des BMZ ist das Sprachrohr für Kinder und Jugendliche aus Deutschland. Bundesminister Dr. Müller möchte mit der Gründung des Beirates die Stimmen junger Menschen zu Entwicklungspolitik hören und euch beteiligen! 

Deshalb suchen wir Jugendliche, die …

  • Interesse haben, ihre jugendliche Perspektive einzubringen, wenn wir im Ministerium Strategien und Konzepte entwickeln,
  • als Teil des Jugendbeirates an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen möchten,
  • Vorschläge für mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an die Entwicklungspolitik formulieren,
  • Freude daran haben, sich mit anderen Kindern und Jugendlichen aus Deutschland und Partnerländern auszutauschen.

Die Mandatszeit von Beiratsmitgliedern beträgt in der Regel drei Jahre. Nach 1,5 Jahren wechselt jeweils die Hälfte der Beiratsmitglieder. Aufgrund der erstmaligen Besetzung des Beirates in diesem Jahr ergibt sich in dieser Bewerbungsrunde für die Hälfte der Beiratsmitglieder eine verkürzte Mandatszeit von 1,5 Jahren. So wollen wir eine Kontinuität der Arbeit gewährleisten, da erfahrene Beiratsmitglieder die neuen Beiratsmitglieder bei der Einarbeitung in die Beiratsarbeit unterstützen können.